#TakeHeart Zugänge

// Zugangsberatung für die #TakeHeart Programme des Fonds Darstellende Künste

 

Die AGENTUR FÜR FAST ALLES bietet im Rahmen von #TakeHeart eine Zugangsberatung für Künstler:innen mit Behinderung an. Ziel ist es, erweiterte Unterstützung jeglicher Form bei der Antragstellung zu leisten.

Bis zu 500 € pro Künstler:in können für unterstützende Maßnahmen in Anspruch genommen werden.

Ablauf

 

Künstler:innen, die erweiterte Unterstützung für den #TakeHeart-Antrag benötigen, melden sich formlos bei der AGENTUR FÜR FAST ALLES unter beratung@fuerfastalles.de oder 0421.69680430 unter Angabe der gewünschten Unterstützungsmaßnahmen. Alle weiteren Details und das Verfahren werden dann in einem Beratungstermin gemeinsam geklärt.

Mit der Verlängerung des NEUSTART KULTUR Programms der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) wird auch der Fonds Darstellende Künste in die Lage versetzt, neue Förderprogramme zu veröffentlichen, die auf Planungssicherheit und Weiterentwicklung der Freien Darstellenden Künste in Zeiten der Pandemie abzielen.


Hier geht es zu den #TakeHeart Programmen

des Fonds Darstellende Künste

 

 

Ein Projekt, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

bkm_neustart_kultur_wortmarke_neg_rgb_rz.png
FondsDaKu_Logo_sw.jpg


IMPRESSUM
| KONTAKT | PROJEKTE | DATENSCHUTZ